Tanz- und Trommelreise

für Kinder und Eltern

7.6.2018              15.00 - 15.50 Uhr

Ort: EKIZ Fürstenfeld

 

Alter: ab 3 Jahren

 

Kosten: 10€ pro Teilnehmer

 

Anmeldung: 

0660/7914855 EKIZ oder hier

Inhalte:

 

In einer hektischen Zeit wie dieser verlieren wir schnell den Boden unter den Füßen, den wir im Tanz wieder intensiv spüren dürfen. Das Indianermädchen Aruni lädt zu einer Reise in ihr Dorf ein und belebt alte Rituale aus spielerische Art und Weise. Über den Tanz lernen die Kinder ihren eigenen Körper, ihre Mitmenschen, aber auch ihre Umwelt bewusst wahrzunehmen.

Ein wunderbarer Kurs für Eltern und Kinder, um den Alltag hinter sich zu lassen und Sorgen abzutanzen.

Kursleitung:

Mag. (FH) Petra Lumu   

 

Sozialarbeiterin, Kinderyogalehrerin, „Healing Dancer“ und Mutter einer 5jährigen Tochter

Auf meinem Lebenspfad durch afrikanische Dörfer wurde ich mit traditionellem Wissen beschenkt, welches ich weitergeben möchte. In Uganda, wo die Menschen überzeugt sind, dass sich Tanzen heilsam auf ihr Leben auswirkt, habe ich meine Leidenschaft für den Tanz entfacht. Zurück in Österreich habe ich eine Kinderyoga-Ausbildung absolviert, um Tanz & Yoga miteinander zu verknüpfen. Das Motto für meine Kurse ist „Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest“ Ich möchte, dass sich unsere Kinder wieder an die Werte der Naturverbundenheit und der Zusammengehörigkeit erinnern, die ich auf meiner Reise immer wieder erfahren durfte. Im Kreis wird das möglich und es ist immer wieder ein Geschenk, was die Kinder aus meinen Kursen in die Welt hinaustragen.