3 Teilige Workshopreihe für Kinder und Teenies (8-14Jahre)

RE-Pair 16.6                    RE-Use 23.6                     RE-Create 30.6

RE-Pair 16.6             RE-Use 23.6 RE-Create 30.6                                                                14.00 - 17.00 Uhr

Kursort: EKIZ Fürstenfeld

 

Teilnehmer: 8 - 14 Jahre, max 7 Teilnehmer

 

Kosten: €40 für alle 3 Einheiten,                                           Einzelworkshop €15

 

Anmeldung:

0660/7914855 EKIZ oder hier

Inhalte:

 

RE-Pair/Reparieren 16.6

 

 

 

Reparieren ist cool. Besonders mit Kindern und Teenis– weil sie neugierig sind, schlaue Fragen stellen und interessante Ideen haben. Weil es einfach toll ist, mitzuerleben, was sie alles lernen können beim Reparieren: Über Materialien, technische Zusammenhänge und die Fähigkeiten der Hände. Über die eigenen Neigungen und Talente – und nicht zuletzt über den achtsamen Umgang mit Rohstoffen und Energie.Bringen Sie Gegenstände Kleider Fahrräder,Spielzeug Küchenutensilien,....usw ( max 5) die eventuell repariert werden können(nur keine 220V Geräte)

 


 

RE-Use/Zerlegen,Demontieren 23.6

 

 

Bei uns werden die Kinder und Teenis mit Technik und Werkzeugen vertraut gemacht, indem sie unter Anleitung ausrangierte Gegenstände zerlegen. Dabei wird spielerisch Konzentration, handwerkliches Geschick, aber auch rücksichtsvolles Miteinander geübt. Durch Einsatz von echtem Werkzeug, sowie Erklärung von dessen Funktionen und richtiger Anwendung wird auch Interesse für Lösung handwerklicher Probleme geweckt und erste Kompetenzen zum erfolgreichen Bewältigen derartiger Herausforderungen vermittelt.Von dem vorherigem Workshop werden die nicht Reparierbare Gegenstände zerlegt desweitern können Sie nicht reparierbare Gegenstände von zu Hause mit bringen zum zerlegen

 

 

RE-Create /Upcycling 30.6

 


 

Von wegen Müllverwertung macht keinen Spaß. Kinder können an diesem Upcycling-Workshop erfahren, wie aus gebrauchten, scheinbar nutzlos gewordenen Materialien beim Basteln noch jede Menge Nützliches und Schönes entstehen kann. Das Upcycling (auf Deutsch: Aufwertung) ist die umweltfreundlichere Variante zum ganz normalen Basteln. Denn es wird scheinbar Ausgedientem wieder neues Leben verliehen. Die Materialen das wir am vorigen Workshop Re-use (zerlegen ) gesammelt haben werden genutzt um was neues zu erschaffen.Zusätzlich können sie ausrangierte Geegenstände wie Pinsel ,alle art von Bürsten,Lederreste usw von zu hause mit bringen

 


 

Workshopleiter:

Michel Heftrich

https://www.reparatur-initiativen.de/post/repairkids-manual/