Wüten, Toben, Traurig sein - Alles ganz normal

Über den richtigen Umgang mit Gefühlen

 

Alle Gefühle brauchen Beachtung und Zuspruch und sind für die gesunde Entwicklung eines Kindes wichtig.

Der richtige Umgang mit Gefühlen kann gelernt werden - mehr dazu beim Vortrag.

15.10.2020                  ab 09.00 Uhr

Kursort: EKIZ Fürstenfeld

25.02.2021                  ab 18.30 Uhr

Kurskosten: kostenlos

Anmeldung: Begrenzte Teilnehmerzahl

info@ekiz-fuerstenfeld.at oder hier

 

Kursinhalte:

Kinder können sich unbeschreiblich freuen, von Herzen lachen und große Begeisterung zeigen.

 

Sie können aber auch unglaublich wütend sein, toben, schreien und Eltern mit diesen Ausbrüchen zur Verzweiflung bringen.

 

Dabei sind die Gefühle wie Wut, Trauer, Angst genauso wichtig, wie Freude und Begeisterung.

Alle Gefühle brauchen Beachtung und Zuspruch und sind für die gesunde Entwicklung eines Kindes wichtig.

 

Ein: "Das tut man nicht - hör auf - sei nicht so schlimm..." bringt nicht viel.

Aber ein: "Hey, du bist aber wütend - ganz wütend, stimmts?" zeigt Verständnis und hilft dem Kind.

 

 

Vortragende:

Silke Grangl

 

Praxis: www.gesundheitspunkt.at

mail: grangl@gesundheitspunkt.at oder silkegrangl@gmx.at

Phone: 06649128064

 

Psychologin seit 2011 Individualpsychologische Beraterung in eigener Praxis

Encouraging Coach

Encouraging Basistrainerin Encouraging

Mastertrainerin Encouraging

Trainerin für Arbeit & Beruf

Encouraging für Jugendliche und Kinder

Encouraging Trainerin für Eltern

Mototherapeutin,

Psychomotorikerin,

Pädagogin 1997 bis 2006

Kindergartenpädagogin 2006 bis 2010

Mototherapeutin 2010 bis heute Psychologin

In Pausen Zeit mit meinen 3 Kinder (13, 10, 8) verbracht