natürliche Empfängnisregelung

zuverlässig, nebenwirkungsfrei, selbstbestimmt

22.1.2018           10-11 Uhr

Ort: EKIZ Fürstenfeld

 

Kosten: 5€ pro Person

 

Anmeldung:

 0660/7914855 EKIZ

Inhalte:

  • der weibliche Zyklus
  • was ist die symptothermale Methode?
  • Vorteile der symptothermalen Methode
  • 30 Minuten Vortrag und anschließende Fragen

Durch Selbstbeobachtung (Beobachten des Zervixschleims und Messen der Aufwachtemperatur) finden wir Frauen einen natürlichen Zugang zu unserem Körper und dessen Besonderheiten. Das Erkennen und Beurteilen dieser Zeichen der Fruchtbarkeit ermöglicht die eindeutige Ermittlung der fruchtbaren und unfruchtbaren Tage in deinem Zyklus.

NER kann im gesamten fruchtbaren Leben gelebt werden – während regelmäßiger und unregelmäßiger Zyklen, in der Pubertät, zur Vermeidung einer Schwangerschaft, bei Kinderwunsch, nach der Entbindung, in der Stillzeit und in den Wechseljahren. Die Verlässlichkeit liegt dabei bei 99,8 bis 100%, was einem Pearl Index von 0 bis 0,2 entspricht.

 

Vortragende:

Nicoletta-Maria

  •  verheiratet,
  • Mama von zwei Mädchen und habe mich nach der Elternzeit selbstständig gemacht. 
  • zertifizierte NER Beraterin am Institut für Natürliche Empfängnisregelung 
  • DiA Doula in Ausbildung.
  • Ich habe damit meine Leidenschaft - das Frau sein an sich - zu meinem Beruf gemacht.